Nutzungsbedingungen

(gültig ab 30.06.2014)

1. Allgemeines

1.1. Anwendungsbereich. OnPage.org, ein Service der OnPage.org GmbH, Paul-Heyse-Str. 27, 80336 München (Impressum unter: http://de.onpage.org/about/imprint/, nachfolgend „OnPage.org“ genannt). OnPage.org ist eine technische Plattform zur Analyse der Struktur gewerblich genutzter Internetseiten für Shopbetreiber und Suchmaschinenoptimierer (Nutzer). Soweit für die Dienste von OnPage.org mit Nutzern Verträge geschlossen werden, wird Vertragspartnerin die OnPage.org GmbH.

1.2. Ausschließliche Geltung dieser Nutzungsbedingungen. Diese Nutzungsbedingungen bilden die Grundlage der Rechtsverhältnisse zwischen OnPage.org GmbH (im folgenden „OnPage.org“) und Nutzern über Dienste, die über OnPage.org zur kostenlosen Verfügung gestellt werden (OnPage.org-Dienste). Im Falle der Inanspruchnahme von kostenpflichtigen Services durch den Nutzer gelten diese Bedingungen nachrangig zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von OnPage.org. Diese Nutzungsbedingungen gelten auch für den Fall entgegenstehender Geschäftsbedingungen von Nutzern. Diese werden auch dann nicht angenommen, wenn OnPage.org in Kenntnis der Bedingungen eines Nutzers Leistungen erbringt, es sei denn Abweichendes ist vereinbart worden, wobei eine derartige Vereinbarung ausschließlich der Zustimmung der Mitglieder der Geschäftsführung der OnPage.org GmbH in vertretungsberechtigter Anzahl erfolgen muss.

1.3. Die Entwicklung der OnPage.org-Dienste, insbesondere des Analysetools befindet sich in einem dynamischen Prozess. OnPage.org kann seine Dienste ändern, ohne Nutzer vorher hierüber zu informieren. Nutzer haben keinen Anspruch auf die zeitliche und/oder räumliche Verfügbarkeit der OnPage.org-Dienste; Die Nutzung des Analysetools kann ohne Hinweis an die Nutzer eingeschränkt, unterbrochen bzw. eingestellt werden.

2. Abruf von Bewertungen

OnPage.org bietet dem Nutzer auf dem Internetportal neben eigenen Bewertungen von OnPage.org auch die Möglichkeit, von Dritten verfasste Bewertungen, Empfehlungen, Tipps oder ergänzende Inhalte und ggf. Bilder zu den angebotenen Leistungen abzurufen. Diese geben jeweils nur eine persönliche und auf einen bestimmten Zeitpunkt bezogene Meinung wieder. Diese Meinungen sind daher von den persönlichen Vorstellungen und Erwartungen des jeweiligen Verfassers geprägt. Ebenso ist zu berücksichtigen, dass sich die angebotenen Leistungen seit dem Einstellen des Inhaltes oder der Bewertung verändert haben können, beispielsweise aufgrund technische Änderungen und/oder Erneuerungen.

3. Verhaltensregeln für Einstellen von Bewertungen und Inhalten auf das Internetportal

3.1. OnPage.org bietet dem Nutzer oder auch Dritten die Möglichkeit, selbst zum Teil anonym solche Bewertungen oder ergänzende Inhalte und Bilder auf dem Internetportal einzustellen. Dabei kann der Nutzer User-IDs verwenden, deren Namen er sich selbst vergeben kann. Der Nutzer ist allein für von ihm zur Verfügung gestellte Inhalte (z.B. Berichte/Bilder/Videos) verantwortlich.

3.2. Dabei geltend aber nachfolgende Verhaltensregeln:
Es ist dem Nutzer oder jedem Dritten untersagt, Inhalte auf dem Internetportal von OnPage.org einstellen,

3.3. Verstößt ein Nutzer gegen vorstehende und/oder die unten beschriebenen Bedingungen zur Einstellung von Inhalten/Bildern/Videos, ist OnPage.org berechtigt, Inhalte ohne Benachrichtigung des Nutzers, insbesondere ohne Angabe von Gründen zu ergänzen, zu ändern oder zu entfernen. Rechtswidrige Beiträge werden umgehend gelöscht.

4. Haftung für Inhalte und Links von Nutzern oder Dritten

4.1. Die Informationen auf unserem Internetportal werden von teilweise von OnPage.org, teilweise von Dritten zur Verfügung gestellt. Diese stellen diese Informationen auf das Internetportal. Jeder Anbieter, Nutzer/in oder Dritte trägt die alleinige Verantwortung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der von ihm eingestellten Informationen, einschließlich der angegebenen Preise und Verfügbarkeiten. OnPage.org kann fremde Inhalte nicht überprüfen und übernimmt daher keine Haftung oder Gewährleistung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und die Qualität dieser Informationen.

4.2. OnPage.org macht sich weder diese fremden Inhalte noch die Bewertungen der Nutzer zu Eigen. Vielmehr geben die Bewertungen der Nutzer ausschließlich die persönliche Meinung unserer User wieder. Auf Form und Inhalt dieser Bewertungsbeiträge vor Einstellung hat OnPage.org keinerlei Einfluss. Daher übernehmen wir keine Verantwortung für Form und Inhalt der Bewertungen sowie für die verwendeten User-IDs und schließen jegliche Haftung hierfür aus.

4.3. Nutzer hat keinen Anspruch auf die zeitliche und räumliche Verfügbarkeit der Dienste von OnPage.org. OnPage.org haftet nicht für (teilweise) Unterbrechungen und Ausfälle der Dienste wegen Reparatur-, Instandhaltungs-, Aktualisierungsarbeiten oder aus anderen Gründen, die entweder nicht in seinem unmittelbaren Einflussbereich liegen oder die Nutzung der Dienste nur unerheblich behindern.

4.4. Die kostenlosen Dienste von OnPage.org können jederzeit ohne Hinweis ganz oder teilweise geändert oder eingestellt werden.

4.5. OnPage.org ist um die Sicherheit seines Internetportals und seiner Nutzer sehr bemüht. Dennoch kann OnPage.org keine Gewähr dafür übernehmen, dass die Inhalte auf dem Internetportal keine Elemente enthalten, die eine schädigende Wirkung entfalten können (z. B. Viren). Der Nutzer ist selbst für einen ausreichenden Virenschutz, Daten- und ggf. Passwortsicherung, etc. verantwortlich.

4.6. Im Übrigen haftet OnPage.org grundsätzlich nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit und nur begrenzt auf den typischerweise vorhersehbaren Schaden. Diese Beschränkungen der Haftung gelten nicht im Falle von Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder von wesentlichen Vertragspflichten sowie im Falle gesetzlich zwingender Vorschriften.

4.7. Soweit OnPage.org auf seinem Internetportal durch Links auf Inhalte Dritter hinweist, haftet OnPage.org nicht für diese Inhalte. Wird dem Nutzer im Zusammenhang mit diesen Drittinhalten ein Vertragsschluss angeboten, so kommt bei Abschluss nur ein Vertrag mit dem Dritten, nicht aber mit OnPage.org, zustande. Soweit der Nutzer rechtswidrige Inhalte feststellt, bittet OnPage.org um Mitteilung dieser Inhalte.

5. Haftung des Nutzers

Der Nutzer verpflichtet sich, keine unrichtigen oder irreführenden Angaben über sich oder andere zu machen. Der Nutzer ist allein für von ihm zur Verfügung gestellte Inhalte (z.B. Berichte/Bilder/ Videos/Beschreibungen) verantwortlich. Der Nutzer haftet OnPage.org für jede nicht vertragsgemäße, missbräuchliche und/oder rechtswidrige Nutzung des Internetportals von OnPage.org und der Inhalte, die sich auf diesem Internetportal befinden und wird OnPage.org von allen Ansprüchen freistellen, die Dritten aufgrund eines solchen Verstoßes des Nutzers gegen OnPage.org zustehen. Der Nutzer wird OnPage.org bei der Abwehr solcher Ansprüche unterstützen und alle dazu notwendigen Information OnPage.org zu Verfügung stellen.

6. Urheberrechte/ Einräumung von Nutzungsrechten

6.1. Die durch OnPage.org und seiner Mitarbeiter erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten können dem deutschen Urheberrecht unterliegen. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung dem Urheber- oder Leistungsschutz unterliegender Inhalte bedürfen der Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den eigenen Gebrauch gestattet. Eine kommerzielle Unterlizenzierung/Weitervertrieb an Dritte ist nicht gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht von OnPage.org erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

6.2. Mit dem Einstellen der Inhalte garantieren der Nutzer oder jeder Dritte, dass er Inhaber sämtlicher Rechte, insbesondere Schutzrechte, an diesen Inhalten ist oder alle über alle erforderlichen Rechte, Lizenzen, Einwilligungen usw. verfügt.

6.3. Mit dem Einstellen der Inhalte wird OnPage.org ein unentgeltliches, unwiderrufliches, sachlich, räumlich und zeitlich uneingeschränktes sowie übertragbares Nutzungsrecht an diesen Inhalten. OnPage.org ist damit berechtigt, diese Inhalte in jeder Form, insbesondere zur Veröffentlichung in sämtlichen Medien (insbes. Print, Internet, Fernsehen, mobile Telekommunikationsplattformen), zu verwenden und die Inhalte zu vervielfältigen, zu verbreiten, öffentlich wiederzugeben und zugänglich zu machen, zu senden und auf Bild- und Tonträgern wiederzugeben sowie in darstellerische Nähe zu Promotions- und Werbemaßnahmen zu verwenden. Der Nutzer oder jeder Dritte gestatten es OnPage.org, die Inhalte zu komprimieren, unter Beachtung des Urheberpersönlichkeitsrechts zu editieren, in andere Sprachen zu übersetzen, zu löschen und an anderer Stelle auf dem Internetportal zu verwenden. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass seine Bilder und auch Texte zur besseren Übersicht in andere Rubriken verschoben werden können. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass auch seine übrigen Inhalte durch OnPage.org bis zu einem gewissen Masse, unter gehöriger Wahrung des Urheberpersönlichkeitsrechts, editiert oder gelöscht oder in andere Sprachen übersetzt werden können.

7. Sonstige Schutzrechte

Auf dem Internetportal von OnPage.org werden auch Inhalte veröffentlicht, die rechtlich geschützt sind (Logos, Marken, Bilder usw.). Dem Nutzer ist es ohne gesonderte Genehmigung daher nicht gestattet, diese in jeglicher Form zu vervielfältigen, zu verbreiten oder in sonstiger Weise, insbesondere zu kommerziellen Zwecken, zu verwerten, öffentlich wiederzugeben, zu verändern oder zu löschen. Die Vervielfältigung der von Inhalten zu lediglich persönlichen und nicht kommerziellen Zwecken ist dem Nutzer erlaubt, sofern die Herkunft des Inhalts deutlich erkennbar macht.

8. Kontaktaufnahme

Bei jeder Kontaktaufnahme und jeder Nutzung der OnPage.org-Dienste ist der Nutzer verpflichtet, wahrheitsgemäße und vollständige Angaben zu machen und keine Inhalte anzugeben und/oder zu versenden, die unerwünschte Werbung (Spam) beinhalten. OnPage.org kann Sie bezüglich des Dienstes per Email an die Email-Adresse zu Ihrem Konto oder per Brief an die Postanschrift zu Ihrem Konto oder per Nachricht auf dem Dienst benachrichtigen. Die Benachrichtigung erlangt unmittelbare Wirkung.

9. Anwendbares Recht, Gerichtsstand

9.1. Der Dienst wird von OnPage.org von dessen Firmensitz in München aus angeboten. Sie sind verpflichtet, alle lokalen, landesrechtlichen, bundesrechtlichen und nationalen Gesetze, Anordnungen und Verordnungen, die auf Ihre Nutzung des Dienstes Anwendung finden, zu befolgen. Diese Vereinbarung und die Nutzung des Dienstes unterliegen ausschließlich dem Sachrecht der Bundesrepublik Deutschland.

9.2. Gerichtsstand für alle Streitigkeiten zwischen dem Nutzer und OnPage.org ist München, insbesondere wenn der Nutzer nach Annahme dieser Nutzungsbedingungen seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt ins Ausland verlegt hat oder dessen Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.

10. Änderung der Allgemeinen Nutzungsbedingungen

10.1. OnPage.org behält sich das Recht vor, jederzeit diese Vereinbarung zu ändern und Ihre Nutzung des Dienstes neuen oder weiteren Vertragsbedingungen zu unterwerfen. Solche Änderungen und weitere Vertragsbedingungen werden Ihnen mitgeteilt, erlangen unverzüglich Wirkung, sobald sie akzeptiert wurden, und sind sodann in diese Vereinbarung integriert. Für den Fall, dass Sie die Änderungen nicht akzeptieren, kann OnPage.org diese Vereinbarung mit Ihnen kündigen.

10.2. Die jeweils aktuelle Fassung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist ab dem jeweiligen Inkrafttreten auf dem Internetportal von OnPage.org abrufbar und als PDF-Dokument abspeicherbar.

11. Schlussbestimmungen

Falls eine Bestimmung dieser Vereinbarung unwirksam oder nicht durchsetzbar ist, soll diese Bestimmung so ausgelegt werden, dass die Bestimmung mit dem anwendbaren Recht vereinbar ist und den ursprünglichen Absichten der Parteien bestmöglich entspricht. Der übrige Teil der Bestimmung soll hiervon unberührt bleiben. Das Unterlassen von OnPage.org, ein Recht oder Bestimmungen aus dieser Vereinbarung durchzusetzen, begründet keinen Verzicht auf dieses Recht oder diese Bestimmung.

OnPage.org behält sich das Recht vor, Maßnahmen zu ergreifen, die OnPage.org für vernünftigerweise erforderlich oder angemessen hält, um diese Vereinbarung durchzusetzen und die Einhaltung dieser Vereinbarung sicherzustellen. Sie stimmen zu, dass OnPage.org das Recht hat, ohne Ihnen gegenüber zu haften, die Anmeldedaten und/oder Kontoinformationen an Strafverfolgungsbehörden, andere Behörden und/oder Dritte weiterzugeben, wenn OnPage.org der Meinung ist, dass dies vernünftigerweise erforderlich oder angemessen ist, um die Einhaltung der Bestimmungen dieser Vereinbarung durchzusetzen und/oder sicherzustellen (einschließlich OnPage.org Recht, bei rechtlichen Verfahren, die mit Ihrer Nutzung der Dienste im Zusammenhang stehen, und/oder bei Ansprüchen Dritter, dass Ihre Nutzung des Dienstes unrechtmäßig ist und/oder Rechte von solchen Dritten verletzt, zu kooperieren).